Begriff

Vampir Lifting

Plasma Lifting

Plasma Lifting ist eine neue Methode zur Faltenbehandlung. Grundlage ist die Verwendung von körpereigenem Blut. Dieses wird mittels eines besonderen Verfahrens aufbereitet. Das daraus gewonnene hochkonzentrierte Plasmakonzentrat enthält Substanzen, die Einfluss auf die Kollagenneusynthese und die Elastinbildung der Haut haben. Es kommt also zu einer aktiven, körpereigenen „Hautverjüngung“ und Regeneration. Die Hautstruktur wird verbessert, Falten können geglättet und die Feuchtigkeitsspeicherung der Haut optimiert werden. Somit ist das Plasma Lifting die biologische Alternative zu Fillern, Hyaluronsäure oder Botulinumtoxin. Andere Namen dieser Methode zur Hautverjüngung sind Eigenblut-Lifting, Bio-Lifting und PRP (Platelet-rich-plasma)-Methode. 

Plasma Lifting

Vampir Lifting

Plasma Lifting ist eine neue Methode zur Faltenbehandlung. Grundlage ist die Verwendung von körpereigenem Blut. Dieses wird mittels eines besonderen Verfahrens aufbereitet. Das daraus gewonnene hochkonzentrierte Plasmakonzentrat enthält Substanzen, die Einfluss auf die Kollagenneusynthese und die Elastinbildung der Haut haben. Es kommt also zu einer aktiven, körpereigenen „Hautverjüngung“ und Regeneration. Die Hautstruktur wird verbessert, Falten können geglättet und die Feuchtigkeitsspeicherung der Haut optimiert werden. Somit ist das Plasma Lifting die biologische Alternative zu Fillern, Hyaluronsäure oder Botulinumtoxin. Andere Namen dieser Methode zur Hautverjüngung sind Eigenblut-Lifting, Bio-Lifting und PRP (Platelet-rich-plasma)-Methode. 

Zurück zur Liste

 

Plastische Chirurgie Düsseldorf | Plastische Chirurgie Bochum Hattingen - Behandlungsspektrum Team Dr. Karl Schuhmann

© Copyright 2019 Dr. Karl Schuhmann | Plastische Chirurgie | Ästhetische Chirurgie | Handchirurgie | Rekonstruktive Chirurgie – Hattingen • Bochum • Essen • Düsseldorf