Radiofrequenz-Ultraschall

Fettreduktion und Hautstraffung durch Radiofrequenz und Ultraschall - Fettreduktion bei Cellulite sowie gegen Fettpolster an Bauch, Beinen und Oberarmen

Heutzutage streben Patienten immer mehr nach einem perfekten Erscheinungsbild: straffe, faltenfreie Haut, keine lästigen Fettdepots am Körper und die Oberschenkel frei von Cellulite gelten als Idealbild. Eine der wichtigsten Entwicklungen in der ästhetischen Dermatologie stellt der Trend von nicht-invasiven Behandlungsmethoden dar.

Der Wunsch, ohne Ausfallzeiten und Risiken, Körper und Gesicht zu optimieren, steht dabei im Fokus. In unserer Praxis setzten wir BTL EXILIS ELITE™ ein. Ein Gerät, dass mittels Radiofrequenz und Ultraschall gezielt auf die Haut einwirkt, Gesicht, Hals und Dekolleté strafft oder Fettdepots sanft auflöst. Auch gegen Cellulite zeigt das Gerät eine beeindruckende Wirkung. Bei dem BTL EXILIS ELITETM System wird bei einer Cellulite-Behandlung ergänzend auch das X-WaveTM System angewendet, das den Abtransport der Fettzellen durch eine Stoßwellentherapie unterstützt.

Für wen ist eine Behandlung überhaupt geeignet?

Grundsätzlich können alle Bereiche des Körpers, unabhängig vom Geschlecht und Alter des Patienten, behandelt werden. Für alle Frauen und Männer, die ihre Problemzonen an Bauch, Hüfte und Oberschenkel, Cellulite, Männerbrüste oder Winkearme loswerden wollen oder die Haut im Gesicht, am Hals oder Dekolleté verjüngen und auffrischen möchten, dabei auf eine Operation verzichten möchten, ist die Radiofrequenz-Ultraschallwellen Methode eine schonende, kostengünstige und schmerzarme Alternative. Durch die Behandlung kann auch die Haut im Bereich des Dekolletés und im Gesicht effektiv gestrafft und Falten reduziert werden. Auch Cellulite-Betroffene können von der neuartigen Behandlung profitieren.  Und dies ohne operativen Eingriff, schmerzhafte Nebenwirkungen oder wochenlange Ausfallzeiten.

Bikinifigur in der Mittagspause

Abhängig davon, ob eine Fettreduktion, eine Hautstraffung oder eine Kombination aus beidem erwünscht ist, variiert die Behandlungsdauer zwischen 15 und 60 Minuten. Nach dem Eingriff ist eine Rückkehr an den Arbeitsplatz oder in den Alltag sofort möglich – eine Behandlung in der Mittagspause ist daher durchaus realistisch.

Die empfohlene Anzahl der Behandlungen für Body Contouring liegt zwischen 4 bis 6 Sitzungen. Die Abstände zwischen den einzelnen Sitzungen betragen in der Regel zwischen 10 und 14 Tagen. Die Patienten berichten von sichtbaren Verbesserungen bereits nach der zweiten Behandlungssitzung. Die empfohlene Anzahl der Behandlungen bei erschlaffter Haut liegt zwischen 2 bis 4 Sitzungen.

Nach Beschaffenheit der Haut kann eine Verlängerung der Behandlung notwendig sein. Erste Verbesserungen der Hautbeschaffenheit und der Elastizität können bereits nach der zweiten Behandlung eintreten.  

Was muss ich nach der Behandlung beachten?

Nach einem Eingriff sollte verstärkt darauf geachtet werden, ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Zudem kann der Erfolg der Behandlung durch eine fettarme Diät und leichte sportliche Aktivitäten verstärkt werden.

Fettreduktion und Hautstraffung durch Radiofrequenz und Ultraschall - die Behandlung im Überblick

Während der Behandlung, die auch als sogenanntes „Lunch-Break-Treatment“ in der Mittagspause durchgeführt werden kann, wird das Handstück in kreisenden Bewegungen über das Behandlungsareal geführt. Durch die gezielte Erwärmung des Gewebes setzt allmählich der Abbau der Fettzellen bzw. die Restrukturierung der Kollagenfasern ein. Patienten können während der Behandlung schlafen, lesen oder entspannen. Die Erwärmung der Hautoberfläche ist vergleichbar mit einer Hot-Stone-Massage. Sofort nach der Anwendung kann der Patient wieder seinem gewohnten Alltag folgen, wobei direkt nach der Behandlung kein Leistungssport betrieben und Saunabesuche vermieden werden sollten. Leicht gerötete Haut kurz nach der Behandlung verschwindet in der Regel innerhalb weniger Minuten. Die Hautoberfläche, das umliegende Gewebe und die Nerven werden nicht geschädigt.

BTL EXILIS ELITE™ – Echtzeit-Temperatur-Überwachung und fortschrittliche Kühlung Um die Behandlung für den Patienten so angenehm wie möglich zu gestalten, bietet die Echtzeit-Temperatur-Überwachung jederzeit beste Kontrolle und genaue Gewebeerwärmung. Mithilfe der Kühlungsstufen kann unterschiedlich tief ins Gewebe eingedrungen werden.

BTL EXILIS ELITE™ - Fettreduktion, Hautstraffung und Body-Contouring ohne OP

Fettpolster loszuwerden ist für viele Betroffene eine schwierige und oft auch emotional belastende Herausforderung. Eine Behandlung mit Radiofrequenz und Ultraschallwellen ist dann eine schonende und schmerzfreie Alternative, um die Problembereiche am Körper zu reduzieren. Besonders geeignet ist das System BTL Exilis Elite für Fettreduktion an Beinen, Bauch und Oberarmen sowie zur effizienten Cellulite-Behandlung. Durch die neuartige, nicht-invasive Methode kann eine sichtbare Fettreduktion und Straffung der Haut erreicht werden.

Jetzt Termin zur Behandlung vereinbaren!
 

Plastische Chirurgie Bochum Hattingen - Behandlungsspektrum Team Dr. Karl Schuhmann

© Copyright 2018 Dr. Karl Schuhmann | Plastische Chirurgie | Ästhetische Chirurgie | Handchirurgie | Rekonstruktive Chirurgie – Hattingen • Bochum • Essen • Düsseldorf