Zum Hauptinhalt springen

Faltenbehandlung mit Eigenfett in Düsseldorf

Sie sind auf der Suche nach einem Plastischen Chirurgen der die Faltenbehandlung mit Eigenfett anwendet? Sie möchten einen natürlichen Look mit natürlichen körpereigenen Stoffen? Dann sind Sie bei Dr. Karl Schuhmann aus Düsseldorf genau richtig.

Eigenfettunterspritzungen, auch Lipofilling genannt, sind eine hervorragende Behandlung, um dem alternden Gesicht wieder mehr Fülle und Volumen zu geben. Lippen, Wangen und das Mittelgesicht sind die Regionen, die mit großem Erfolg auf diese Weise aufgepolstert werden können. Eigenfetttherapien werden ebenfalls zur Brustvergrößerung mit Eigenfett eingesetzt.

Der Vorteil der Faltenbehandlung mit Eigenfett liegt darin, dass keine Fremdstoffe zur Faltenbehandlung eingesetzt werden, wie z.B. bei der Faltenbehandlung mit Botox® oder bei der Hyaluron Behandlung. Beim Lipofilling wird zur Faltenunterspritzung körpereigenes Material eingesetzt, dass im Vorfeld durch eine Fettabsaugung gewonnen werden muss. 

Ihre Vorteile einer Faltenbehandlung mit Eigenfett bei Dr. Schuhmann

  • Dr. Karl Schuhmann ist Facharzt für Plastischen Chirurgie und Chefarzt der Augusta Kliniken in Bochum und Hattingen
  • Der Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie besitzt eine über 24-jährige Berufserfahrung in seinem Fach
  • Dr. Karl Schuhmann ist ausgewiesener Experte für die Faltenunterspritzung mit Eigenfett

Wie hoch sind die Kosten einer Faltenbehandlung mit Eigenfett?

Die Kosten für eine Faltenbehandlung mit Eigenfett setzten sich aus dem Lipofilling, der Aufbereitung des Eigenfetts und der Unterspritzung zusammen. In einem ersten Beratungsgespräch erstellen wir Ihnen gerne einen Kostenplan für Ihre individuelle Behandlung.

Für welche Falten eignet sich die Unterspritzung mit Eigenfett?

Das Lipofilling eignet sich vor allem zur Auffüllung von großen Hautfalten, da auch große Mengen des Eigenfetttransplantats in die tiefen Furchen eingebracht werden kann. Das notwendige Fettgewebe wird bei der Faltenbehandlung mit Eigenfett mit Hilfe einer kleinen Kanüle aus ausgewählten Körperstellen abgesaugt. Dies sind bevorzugt Regionen am Bauch oder an den Hüften. Im Anschluss wird das Eigenfett Aufbereitung und anschließend in den zu behandelnden Bereich eingebracht.

Falten, Areale und Narben, die mit einer Eigenfettbehandlung optimiert werden können:

Nicht nur normale Gesichtstrukturen können mit derm Lipofilling behandelt werden sondern auch angeborene und erworbene Gesichtsveränderungen. Dazu zählen:

Wie läuft die Faltenbehandlung mit Eigenfett ab?

1. Schritt - Entnahme des Eigenfetts

Wie bei einer Fettabsaugung wird das Eigenfett in örtlicher Betäubung aus den Stellen des Körpers entnommen, die ein weniger an Fett gut vertragen können. So wird durch diese Fettreduktion zusätzlich die Kontur verbessert, ohne das Dellen an den betreffenden Stellen entstehen. Häufig wird das Eigenfett zur Faltenbehandlung aus dem Unterbauch, den Hüften oder den Oberschenkelinnenseiten gewonnen.

2. - Schritt - Aufbereitung des Eigenfetts

Anschließend wird das Eigenfett unter sterilen Bedingungen so aufbereitet, dass eine Transplantation in andere Körperregionen möglich ist. Dazu wird das Fett zunächst durch sterile Kompressen abgefiltert, mit einer Pinzette von größeren Bindegewebsanteile befreit und dann in spezielle Spritzen umgefüllt.

3. Schritt - Injektion des Eigenfetts

Nach einer örtlichen Betäubung der zu behandelnden Areale wird das Eigenfett mit spezialgeformten Einmal-Injektionskanülen, die eine stumpfe gewebeschonende Kanülenspitze aufweisen, über ca. 2 mm kleine Einschnitte sehr tief unter die Haut injiziert. Da ein Teil des verpflanzten Fettes abgebaut wird, wird meist etwas mehr Fett als für das Endergebnis gewünscht wird, eingespritzt.

Die gesamte Behandlungsdauer bei dieser Faltenbehandlung in Düsseldorf beträgt ca. 1,5 Stunden.

Vereinbaren Sie Ihren Termin zur Faltenbehandlung mit Eigenfett

Häufig gestellte Fragen zur Faltenbehandlung mit Eigenfett

Ja. Auch bei sehr schlanken Patienten findet man immer ein bisschen Fett am Körper. Für die Faltenbehandlung mit Eigenfett benötigt man nur eine kleine Menge an Eigenfett.

Ein ganz großer Vorteil bei der Faltenbehandlung mit Eigenfett, liegt darin, dass man kein Fremdmaterial verwendet, sondern körpereigenes Material. Damit reduziert man die möglichen Nebenwirkungen sehr deutlich. 

Gesichtsmodellierung und Faltenunterspritzung mit Eigenfett: bis zu 60 % des eigenen Fettgewebes bleibt bis zu einem Jahr an der Injektionsstelle. Mehrere Eigenfettunterspritzungen nach drei und sechs Monaten, verbessern die maximale Korrekturmöglichkeit. Das beste Ergebnis der Gesichtsmodellierung mit Eigenfett erreicht man nach der zweiten bis dritten Unterspritzung mit dem körpereignenen Eigenfett.

Die Fettgewinnung bei der Gesichtsmodellierung mit Eigenfett erfolgt durch eine Fettabsaugung (Liposuktion). Über winzige, unauffällige Schnitte im Entnahme-Areal, z. B. am Bauch, an den Hüften oder am Po, wird vom Plastischen Chirurgen mithilfe spezieller, stumpfer Kanülen Fett aus dem Gewebe gesaugt. Dieses Eigenfett wird aufbereitet und dann zum Volumenaufbau und zur Faltenreduktion injiziert.

Die Kosten einer Eigenfettunterspritzung (Lipofilling-Behandlung) können individuell variieren, je nach Umfang der Absaugung und der Bereiche, in der das Fettgeweben der implantatiert werden soll. Einen genauen persönlichen Kostenplan für die Gesichtsstraffung mit Eigenfett, können wir Ihnen nach einem ersten Beratungsgespräch erstellen. 

Faltenunterspritzung in Düsseldorf - wie wichtig ist die Erfahrung des Arztes?

Wie bei allen plastisch-ästhetischen Eingriffen ist es auch bei der Faltenunterspritzung mit Eigenfett wichtig, sich an einen erfahrenen plastischen Chirurgen zu wenden. Da die Faltenbehandlung mit Eigenfett eine Fettabsaugung an Hüften oder Bauch nötig macht, ist es wichtig, sich in die Hände eines erfahrenen Plastischen Chirurgen zu begeben. In meiner Praxis für Plastische & Ästhetische Chirurgie in Düsseldorf können Sie von meiner langjährigen Erfahrung bei der Faltenbehandlung mit Eigenfett, Botox und Hyaluron partizipieren.

Alle Fakten zur Faltenbehandlung mit Eigenfett auf einen Blick

Behandlungsdauer: ca. 15 – 30 Minuten

Klinikaufenthalt: ambulant

Anästhesie: Betäubungssalbe

Nachbehandlung: Kühlung

Gesellschaftsfähigkeit: sofort

Behandlungsbereiche

Sie haben Fragen zur Faltenunterspritzung mit Eigenfett oder möchten gerne einen Beratungstermin vereinbaren?

Wenn Sie mit Hilfe einer Faltenbehandlung mit Eigenfett ihre Gesichtsfältchen loswerden wollen, vereinbaren Sie noch heute einen Termin für ein Beratungsgespräch mit uns. Ich freue mich auf Ihren Besuch in meiner Praxis in Düsseldorf oder in meiner Klinik in Hattingen. 

Faltenbehandlung Düsseldorf

Privatpraxis für Plastische/Ästhetische Chirurgie & Handchirurgie
Dr. med. Karl Schuhmann
Haroldstr. 34
40213 Düsseldorf

T +49 (0) 211 875 98 360
F +49 (0) 211 875 98 361
E kontakt@dr-schuhmann.de

Diese Behandlungen könnten Sie auch interessieren