Skip to main content

Burstvergrößerung Eigenfett Kosten

Die Brustvergrößerung mit Eigenfett, auch als Lipofilling bezeichnet, bietet Frauen eine innovative und schonende Methode zur natürlichen Brustvergrößerung. Bei diesem Verfahren werden körpereigene Fettzellen durch eine gezielte Fettabsaugung an anderen Körperregionen, wie etwa Bauch oder Oberschenkel, gewonnen. Nach einer sorgfältigen Aufbereitung erfolgt die Injektion des eigenen Fettes in die Brust, um eine harmonische Brustform zu erzielen.

Im Vergleich zu herkömmlichen Brustimplantaten vermeidet die Brustvergrößerung mit Eigenfett Fremdmaterial und bietet eine natürliche Alternative. Frauen, die sich für diese Methode entscheiden, profitieren nicht nur von einer ansprechenden Körbchengröße, sondern auch von einem schonenden Brustaufbau, der ihre individuellen Wünsche berücksichtigt.

Ein wesentlicher Vorteil dieser Methode liegt in der Vermeidung einer Vollnarkose, da die Behandlung in der Regel ambulant und unter örtlicher Betäubung durchgeführt wird. Dies reduziert nicht nur den Klinikaufenthalt, sondern auch die Gesamtkosten erheblich. Zudem resultiert die Eigenfett-Brustvergrößerung oft in weniger Narben, da nur kleine Einstichstellen für die Fettinjektion benötigt werden.

Die vorher-nachher-Bilder einer Brustvergrößerung mit Eigenfett veranschaulichen eindrucksvoll die positiven Ergebnisse dieser Methode. Frauen können ihre Brust auf natürliche Weise vergrößern und dabei ihre persönliche Vorstellung von einem ästhetischen Ergebnis realisieren. Eine ausführliche Beratung vor der Operation gibt der Patientin die Möglichkeit, alle Fragen rund um den Eingriff, mögliche Risiken und die individuellen Kosten zu klären.

Die Brustvergrößerung mit Eigenfett ist somit nicht nur eine kosteneffektive Alternative zu herkömmlichen Brustimplantaten, sondern bietet auch eine schonende Methode, um die gewünschte Körbchengröße auf natürliche Weise zu erreichen. Die Patientin steht im Mittelpunkt des Behandlungsprozesses, um sicherzustellen, dass ihre Erwartungen erfüllt werden und sie mit den Ergebnissen zufrieden ist.

Ihre Vorteile der Brustvergrößerung mit Eigenfett bei Dr med Karl Schuhmann

  • Spezialgebiet > Brust-Operationen - Brustvergrößerung mit eigenfett
  • Auszeichnung als Experte für Brustchirurgie von der GALAbeautify 2017, 2018 und 2019
  • Als plastischer Chirurg und ehemaliger Chefarzt der Augusta Kliniken Bochum Hattingen besitzt Dr med Karl Schuhmann eine über 20-jährige Berufserfahrung mit eigenfett

Wie hoch sind die Kosten einer Brustvergrößerung Mit Eigenfett?

Die Kosten einer Brustvergrößerung mit Eigenfett können je nach verschiedenen Faktoren variieren. Hierbei handelt es sich um einen individuellen Eingriff in der plastischen Chirurgie, bei dem verschiedene Aspekte berücksichtigt werden.

  • Methode und Umfang der Behandlung: Die Kosten für eine Brustvergrößerung mit Eigenfett hängen von der spezifischen Methode und dem Umfang des Eingriffs ab. Die Auswahl der Behandlungsmethode kann die Gesamtkosten beeinflussen.

  • Klinikaufenthalt: Der Klinikaufenthalt nach der Brust-OP wird in den Gesamtkosten berücksichtigt. Dies umfasst Übernachtung, Pflege und medizinische Überwachung.

  • Chirurgenhonorar: Das Honorar des plastischen Chirurgen ist ein bedeutender Bestandteil der Gesamtkosten. Es spiegelt die Erfahrung, Qualifikation und Expertise des Chirurgen wider.

  • Medizinische Voruntersuchungen: Kosten für vorherige medizinische Untersuchungen, einschließlich Mammografie oder Sonografie der Brust, werden in den Gesamtkosten einbezogen.

  • Kompressionskleidung und Medikamente: Die Ausgaben für postoperative Kompressionskleidung und Medikamente, die während der Erholungsphase benötigt werden, sind ebenfalls Teil der Gesamtkosten.

  • Nachsorge: Die Kosten für Nachsorgeuntersuchungen nach der Operation sind in den Gesamtkosten enthalten, um den Heilungsprozess zu überwachen.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Preise für eine Brustvergrößerung mit Eigenfett individuell variieren können und von verschiedenen Faktoren abhängen.

Der plastische Chirurg wird im Rahmen eines Beratungsgesprächs die spezifischen Wünsche und Bedürfnisse der Patientin besprechen, um einen personalisierten Behandlungsplan zu erstellen. Dieser Plan wird auch eine detaillierte Kostenaufstellung beinhalten.

In jedem Fall sollten Patientinnen vor dem Eingriff alle Kosten im Detail besprechen und sicherstellen, dass sie alle notwendigen Informationen haben, um informierte Entscheidungen zu treffen.

Finanzierung für Ihre Brust-OP mit Eigenfett

Was sind die Vorteile der Eigenfett Brustvergrößerung?

  1. keine Brustimplantate
  2. eine Körbchen Größe mehr
  3. Zum Brustaufbau am Bauch oder an den Oberschenkeln (Reiterhoden) Fettpolster loswerden
  4. natürlicher Volumenaufbau der Brust 
  5. sehr natürliches Tastgefühl

Was sollten Sie vor einer Brustvergrößerung mit Eigenfett in Düsseldorf oder Berlin beachten?

Vor einer Brustvergrößerung mit Eigenfett in Düsseldorf oder Berlin gibt es einige wichtige Aspekte zu beachten, um einen erfolgreichen und sicheren Eingriff zu gewährleisten.

  • Auswahl eines erfahrenen Chirurgen: Wählen Sie einen erfahrenen plastischen Chirurgen mit Expertise in Brustvergrößerungen mit Eigenfett. Überprüfen Sie Qualifikationen, Erfahrungen und sehen Sie sich möglicherweise Vorher-nachher-Bilder von früheren Patientinnen an.

  • Individuelle Beratung: Vereinbaren Sie einen ausführlichen Beratungstermin, um Ihre individuellen Wünsche, Erwartungen und medizinischen Voraussetzungen zu besprechen. Der Chirurg wird Ihnen den Ablauf der Operation erklären und Ihnen realistische Ergebnisse aufzeigen.

  • Gesundheitszustand überprüfen lassen: Vor der Brustvergrößerung mit Eigenfett ist es wichtig, Ihren allgemeinen Gesundheitszustand überprüfen zu lassen. Der Chirurg wird möglicherweise medizinische Untersuchungen empfehlen, um sicherzustellen, dass Sie für den Eingriff geeignet sind.

  • Rauch- und Alkoholverzicht: Verzichten Sie in den Wochen vor der Operation auf das Rauchen und reduzieren Sie Ihren Alkoholkonsum. Dies trägt dazu bei, das Risiko von Komplikationen während des Eingriffs zu minimieren.

  • Medikamentenverzicht: Zwei Wochen vor der Operation sollten Sie auf blutverdünnende Medikamente, wie Aspirin, verzichten. Dies reduziert das Risiko von Nachblutungen während der Operation.

  • Klären von Fragen und Bedenken: Nutzen Sie den Beratungstermin, um alle Fragen und Bedenken hinsichtlich des Eingriffs, der Kosten, des Heilungsprozesses und anderer relevanter Themen zu klären.

  • Vorbereitung auf den Eingriff: Befolgen Sie die Anweisungen des Chirurgen bezüglich der Vorbereitung auf den Eingriff, einschließlich nüchternem Magen für die Vollnarkose und eventuellen Anpassungen Ihrer normalen Medikamenteneinnahme.

  • Nachsorgeplan erstellen: Besprechen Sie mit dem Chirurgen einen individuellen Nachsorgeplan, der regelmäßige Kontrolluntersuchungen und Schritte zur Förderung eines reibungslosen Heilungsprozesses umfasst.

Die sorgfältige Beachtung dieser Punkte trägt dazu bei, dass die Brustvergrößerung mit Eigenfett sicher und den individuellen Erwartungen entsprechend durchgeführt wird.

Wie verläuft eine Eigenfett Brustvergrößerung in Düsseldorf?

Die Eigenfett brustvergrößerung in Düsseldorf ist eine beliebte Methode, um auf schonende Weise die Brustform zu verbessern. Bei diesem innovativen Lipofillingverfahren wird überschüssiges Fettgewebe durch eine sanfte Fettabsaugung aus bestimmten Körperbereichen, wie beispielsweise dem Bauch, entnommen.

Nach einer speziellen Aufbereitung erfolgt die Injektion des gereinigten Eigenfetts in die Brust, um die gewünschte Vergrößerung und Formung zu erreichen. Der gesamte Eingriff, von der Fettgewinnung bis zur Eigenfettverpflanzung, wird unter Vollnarkose durchgeführt, um der Patientin maximalen Komfort zu bieten.

Ein großer Vorteil dieser Brustvergrößerung mit Eigenfett in Düsseldorf liegt in der Vermeidung von Implantaten, was nicht nur potenzielle Risiken minimiert, sondern auch natürlichere Ergebnisse erzielt. Der Klinikaufenthalt ist in der Regel kurz, und die Patientinnen können nach dem Eingriff schnell zu ihren normalen Aktivitäten zurückkehren.

Die minimalen Narben und das Fehlen von Implantaten machen diese Methode besonders attraktiv für Frauen, die eine Alternative zu Brustimplantaten suchen.

Vor der Eigenfett Brustvergrößerung erfolgt eine ausführliche Beratung, in der die individuellen Wünsche und Erwartungen der Patientin besprochen werden. Vorher-nachher-Bilder können dabei helfen, realistische Vorstellungen vom möglichen Ergebnis zu entwickeln.

Die Eigenfettmethode ist nicht nur eine ästhetische Alternative, sondern trägt auch dazu bei, dass Frauen in Düsseldorf eine natürliche Brustvergrößerung erreichen können, die gesellschaftsfähig und ästhetisch ansprechend ist. Weitere Fragen zur Brust Operation Eigenfett in Düsseldorf finden Sie in unseren FAQs zur Eigenfett Brustvergrößerung.

Was müssen Sie nach einer Brust Operation mit Eigenfett beachten?

Nach einer Brustoperation mit Eigenfett sind einige wichtige Schritte zu beachten, um einen reibungslosen Heilungsprozess und optimale Ergebnisse zu gewährleisten.

  • Klinikaufenthalt und Nachsorge: Nach der Brustvergrößerung mit Eigenfett erfolgt in der Regel ein kurzer Klinikaufenthalt, um den postoperativen Verlauf zu überwachen. Folgen Sie den Anweisungen Ihres Chirurgen bezüglich der Nachsorgeuntersuchungen, um sicherzustellen, dass alles wie geplant verläuft.

  • Kompressionskleidung tragen: Die Verwendung von empfohlener Kompressionskleidung ist entscheidend für den Heilungsprozess. Diese Kleidung unterstützt nicht nur die Formgebung der Brust, sondern minimiert auch Schwellungen und fördert die Einheilung der transplantierten Fettzellen.

  • Schonung und Verzicht auf Sport: Vermeiden Sie in den ersten Wochen nach der Brustoperation intensive körperliche Aktivitäten und Sport. Dies ermöglicht eine optimale Heilung und reduziert das Risiko von Komplikationen.

  • Nikotin und Alkohol vermeiden: Rauchen und übermäßiger Alkoholkonsum können den Heilungsprozess beeinträchtigen. Es wird empfohlen, auf Nikotin und Alkohol zu verzichten, um die Risiken zu minimieren.

  • Schmerzmanagement: Beachten Sie die verschriebenen Schmerzmittel, um eventuelle postoperative Schmerzen zu lindern. Kontaktieren Sie Ihren Chirurgen, wenn Sie Fragen zur Dosierung oder etwaigen Nebenwirkungen haben.

  • Vorher-nachher-Bilder überprüfen: Regelmäßige Betrachtung der Vorher-nachher-Bilder ermöglicht es Ihnen, den Fortschritt zu verfolgen und mögliche Veränderungen zu erkennen. Teilen Sie eventuelle Bedenken mit Ihrem Chirurgen.

  • Geduld haben: Der Heilungsprozess kann einige Wochen dauern. Seien Sie geduldig und befolgen Sie die Anweisungen Ihres Chirurgen, um langfristige und optimale Ergebnisse zu erzielen.

  • Fragen und Bedenken ansprechen: Bei Unsicherheiten oder Fragen sollten Sie sich umgehend an Ihren plastischen Chirurgen wenden. Offene Kommunikation ist entscheidend für einen erfolgreichen Heilungsprozess.

Individuelle Anweisungen können je nach Fall variieren, daher ist es wichtig, die spezifischen Empfehlungen Ihres Chirurgen zu befolgen.

FAQ - Brustvergrößerung Mit Eigenfett

Nach einer Brust-OP mit Eigenfett in unser Praxis Düsseldorf kann man innerhalb von 1-2 Wochen seine normale Tätigkeit wieder aufnehmen. Auf übermäßige Bewegung, besonders der Arme, sollten Sie aber verzichten. Daher ist es im Vorfeld sinnvoll zu klären, welcher Tätigkeit Sie nachgehen und ab wann es sinnvoll ist, wieder an Ihren Arbeitsplatz zurück zu kehren.

Bei einer Brustvergrößerung mit Eigenfett ist für die Dauer von zwei Monaten auf Sport zu verzichten, um das Anwachsen der Fettzellen nicht zu gefährden.

Nach der Brust-OP mit Eigenfett sollte die Brust lediglich mit einem Verband leicht gewickelt werden. Die Brust wird mit Fett vergrößert, daher sind einige Sachen zu beachten. Die transplantierten Fettzellen bei der Eigenfetttransplantation der Brust sind sehr empfindlich und dürfen nicht gedrückt oder gequetscht werden. Daher sollte auf straffe BHs oder enganliegende Kleidung verzichtet werden.

Ein Kompressionsmieder sollte an den Stellen der Fettabsaugung | Liposuktion für 6 Wochen getragen werden. So wird die Wundheilung unterstützt. Außerdem wird vermieden, dass sich die durch die Fettabsaugung entstandenen Hohlräume mit Gewebeflüssigkeit, Blut oder gelöstem Fett füllen und Knoten oder Narben hervorrufen.

Generell kann man sagen, ist Schonung und umsichtiges Verhalten die beste Nachbehandlung bei der Fettabsaugung und der Brustvergrößerung mit Eigenfett. So kann sich der Körper ausreichend vom Eingriff erholen und die transplantierten Fettzellen können optimal anwachsen.

Das Ergebnis einer Brustvergrößerung mit Eigenfett ist dauerhaft, da die Fettzellen in das Gewebe der Brust einwachsen. In der Anfangszeit werden zwischen 20 und 40 Prozent des Fetts wieder vom Körper abgebaut. Ist das Ergebnis nicht mehr zufriedenstellend, kann die Behandlung bei vorhandenen Fettdepots wiederholt werden.

Sie wünschen sich eine Schönheits-OP, haben den Betrag aber nicht unmittelbar zur Verfügung. Das ist kein Hindernis für die Erfüllung Ihrer Wünsche. Wir haben zwei kompetente Partner gefunden, die sich auf die Finanzierung medizinischer Behandlungen spezialisiert haben und die Ihnen bei Bedarf Ihren Wunsch nach Veränderung und nach einer Schönheits-OP erfüllen können. Alle Infos zur Finanzierung Ihrer Schönheits-OP finden Sie in unserem Service Bereich. 

Brust-OP mit Eigenfett Vor- und Nachteile

Ergebnisse Brust-OP Brustvergrößerung Mit Eigenfett

Das schöne bei der Brust-OP brustvergrößerung mit eigenfett, der Effekt ist direkt nach der Operation sichtbar. Der Eigenfett-Transfer hat sich als sichere Methode in der Plastischen Chirurgie international auf hohem Niveau etabliert. Es müssen jedoch bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein, um einen Brustaufbau mit Eigenfett, auch Lipofilling der Brust genannt, durchführen zu können. Zum einen lässt sich nicht jeder Wunsch nach einer bestimmten Brustform erfüllen. Zum anderen ist die Größenzunahme der Brust beschränkt.

Das heißt, durch die Brustvergrößerung Mit Eigenfett kann eine halbe bis ganze Körbchengröße mehr erreicht werden. Die Form und das Tastgefühl sind nach Abschwellen der Brust sehr natürlich. Wenn Sie Ihre Brüste mit Eigenfett vergrößern lassen wollen, müssen Sie folgendes wissen. 

Erfahrungsgemäß werden 10 % bis 40 % des injizierten Eigenfetts innerhalb der ersten 12 Monate vom Körper abgebaut, eine Auffrischung ist deshalb meist nötig, wenn Sie das anfängliche Volumen halten wollen. Solange Eigenfett vorhanden ist, kann der Eingriff jederzeit wiederholt werden.

Brust Operations Eigenfett Vorher Nachher

Die Brustvergrößerung mit Eigenfett, auch als Lipofilling bekannt, erfreut sich als schonende Alternative zu Brustimplantaten zunehmender Beliebtheit. Frauen, die sich für diese Methode entscheiden, erfahren nicht nur eine natürliche Brustvergrößerung, sondern auch eine individuelle Anpassung der Brustform an ihre persönlichen Wünsche.

Die Vorher-nachher-Bilder einer Brustoperation mit Eigenfett verdeutlichen eindrucksvoll die positiven Ergebnisse dieser innovativen Methode. Durch eine gezielte Fettabsaugung an bestimmten Körperregionen, wie beispielsweise Bauch oder Oberschenkel, werden körpereigene Fettzellen gewonnen. Nach einer speziellen Aufbereitung erfolgt die Injektion des gewonnenen Fettes in die Brust, um eine harmonische und natürliche Brustform zu erreichen.

Der entscheidende Vorteil der Brustvergrößerung mit Eigenfett liegt nicht nur in der natürlichen Optik und Haptik der Brust, sondern auch in der Vermeidung von Fremdmaterial und möglichen Komplikationen durch Implantate. Der Klinikaufenthalt ist in der Regel kurz, da die Behandlung ambulant und unter örtlicher Betäubung durchgeführt wird. Dies trägt nicht nur zur schnellen Erholung bei, sondern reduziert auch die Gesamtkosten erheblich.

Die Ergebnisse der Brustoperation mit Eigenfett sind langanhaltend und können durch Vorher-Nachher-Bilder anschaulich dokumentiert werden. Frauen, die sich für diese Methode entscheiden, profitieren nicht nur von einer natürlichen Brustvergrößerung, sondern auch von einer individuellen Anpassung der Brustform an ihre persönlichen Vorstellungen.

Vor der Entscheidung für eine Brustvergrößerung mit Eigenfett erfolgt eine ausführliche Beratung, in der die Patientin über den Ablauf der Operation, mögliche Risiken und die Kosten informiert wird. Dies gewährleistet eine transparente Aufklärung und eine realistische Einschätzung der zu erwartenden Ergebnisse, um sicherzustellen, dass die Patientin mit ihrem neuen Brustbild zufrieden ist.

Welche Methoden der Brustvergrößerung bieten wir Ihnen
in Berlin und Düsseldorf?

In unseren Praxen in Berlin und Düsseldorf bieten wir Ihnen verschiedene Methoden der Brustvergrößerung, um Ihren individuellen Bedürfnissen gerecht zu werden. Eine beliebte Option ist die Brustvergrößerung mit Eigenfett, auch als Lipofilling bekannt. Bei diesem schonenden Verfahren wird körpereigenes Fettgewebe durch eine gezielte Fettabsaugung gewonnen und nach spezieller Aufbereitung in die Brust eingebracht. Diese Methode ermöglicht nicht nur eine natürliche Brustvergrößerung, sondern auch eine individuelle Anpassung der Brustform an Ihre persönlichen Wünsche.

Für Frauen, die eine alternative Lösung ohne Implantate suchen, ist die Brustvergrößerung mit Eigenfett besonders attraktiv. Der Klinikaufenthalt ist in der Regel kurz, da die Behandlung ambulant und unter örtlicher Betäubung durchgeführt wird. Dies trägt nicht nur zu einer schnellen Erholung bei, sondern minimiert auch die Gesamtkosten. Im Vergleich zu herkömmlichen Brustimplantaten resultiert diese Methode oft in weniger Narben, da nur kleine Einstichstellen für die Fettinjektion benötigt werden.

Für Frauen, die eine traditionellere Option bevorzugen, bieten wir auch die Brustvergrößerung mit Implantaten an. Diese Methode ermöglicht eine gezielte Anpassung der Körbchengröße und der Brustform. Unsere erfahrenen Ärzte stehen Ihnen zur Verfügung, um Ihre persönlichen Wünsche und Erwartungen zu besprechen und Ihnen die besten Optionen für eine Brustvergrößerung aufzuzeigen. Vorher-nachher-Bilder sowie eine ausführliche Beratung vor der Operation helfen Ihnen, realistische Erwartungen zu entwickeln und die für Sie passende Methode zu wählen. Ihr Wohlbefinden und Ihre Zufriedenheit stehen für uns an erster Stelle, und wir sind bestrebt, Ihnen die bestmögliche Betreuung während des gesamten Prozesses zu bieten.

Wir bieten Ihnen unterschiedliche Methoden zur Brustvergrößerung in Düsseldorf und Berlin an. Dazu zählen die

Brustvergrößerung mit Eigenfett im Überblick

OP-Dauer: ca. 2 Stunden

Anästhesie: Vollnarkose

Klinikaufenthalt:  1 – 2 Tage

Nachbehandlung:

  • Kompressionsmieder an den Stellen der Fettabsaugung für ca. 6 Wochen
  • Leichtes Wickeln der Brust für ca. eine Woche
  • Keine körperliche Belastung für 4 Wochen
  • 6 Monate keine Sonne an die Narben

Fäden ziehen: nach 14 Tagen

Gesellschaftsfähigkeit: ca. 3-4 Tagen nach dem Eingriff

Ihr Experte Brust-OP in Düsseldorf

Privatpraxis für Plastische/Ästhetische Chirurgie & Handchirurgie
Dr. med. Karl Schuhmann
Grabenstr. 17
40213 Düsseldorf

T +49 (0) 211 875 98 360
F +49 (0) 211 875 98 361
E kontakt@dr-schuhmann.de

TOP Mediziner Brustvergrößerung

Dr. Karl Schuhmann ist zum dritten Mal in Folge 2017, 2018 und 2019 mit dem Gala Beautiy Siegel als einer der besten Plastischen Chirurgen bundes weit ausgezeichnet worden. Er erhielt die Auszeichnung für seine Eingriffe der Brustchirurgie, sowie in vier weiteren Kategorien