Zum Hauptinhalt springen

Behandlung von Brustfehlbildung in Hattingen, Bochum und Düsseldorf

Die weibliche Brust ist ein paarig angelegtes Organ. Leichte Ungleichheiten in der Beschaffenheit der Brust sind nicht selten, werden aber auch meistens von Frauen nicht als störend empfunden. Sind die Größen- oder Formunterschied der einzelnen Brüste jedoch stark unterschiedlich, oder sind sie in seltenen Fällen sogar nicht auf derselben Höhe gewachsen, dann stellt das für viele betroffenen Frauen schon ein Problem. Eine Brustfehlbildung stellt für betroffene Frauen oft eine große psychische Belastung dar.

Die anormale Brustbildungen werden meist erst mit Eintritt in die Pubertät festgestellt. Die endgültige Ausprägung einer Brustasymmetrie zeigt sich jedoch erst nach der Pubertät.  Brustfehlbildungen und Brustsymmetrien kommen in unterschiedlichen Formen vor. Einerseits kann die Brustdrüse, die Brustwarze oder der Warzenvorhof einfach nicht vorhanden sein, auf der anderen Seite kann es zu überschüssigem Brustdrüsengewebe oder einer überzähligen Anzahl von Brustwarzen kommen. Veränderungen des Hormonhaushaltes können auch eine deutliche Asymmetrie der Brüste hervorrufen. Neben genetischen und physiologischen Gründen können Brustfehlbildungen auch auf einen Unfall zurückzuführen sein.

Ihre Vorteile einer Operation bei Brustfehlbildung
bei Dr. Karl Schuhmann

  • Dr. Karl Schuhmann ist Facharzt der Plastischen Chirurgie
  • Chefarzt der Augusta Kliniken in Bochum und Hattingen
  • Dr. Karl Schuhmann hat über 20 Jahre Berufs- und Opertionserfahrung

Bekannte Fehlbildungen der Brust

Amastie - Vollständiges Fehlen einer Brust

Mikromastie  -  Eine besonders kleine Brust

Makromastie - Eine sehr große Brust

Gigantomastie - Extreme Fälle einer besonders großen Brust

Brustasymmetrie - Brüste mit wesentlich unterschiedlichen Größen

Tubuläre (tuberöse) Brust - Schlauchartige Verformung der Brust

Polymastie - Vorliegen mehrfacher Brüste, meistens nur Brustdrüsengewebe ohne Warze

Fehlbildungen der Brustwarzen

Athelie Vollständiges Fehlen einer Brustwarze
Polythelie Überzählige Brustwarze oder Warzen
Schlupfwarzen Stark eingezogene Brustwarzen
Brustwarzenhyperplasie Groß angelegte Brustwarzen
   

Korrekturmöglichkeiten bei Brustfehlbildungen

Die Fortschritte der plastischen Chirurgie, als Spezialdisziplin für die Form- und Funktionswiederherstellung des Körpers, ermöglichen heutzutage hervorragende Korrekturmöglichkeiten auch Brustfehlbildungen und Brustasymmetrien. Meistens kann ein harmonisches Körperbild hergestellt und das in Mitleidenschaft geratene Selbstwertgefühl wieder gestärkt werden.

Zur Korrektur von Brustfehlbildungen werden verschiedene OP-Techniken angewendet. Dr. Schuhmann wird in einem persönlichen Beratungsgespräch Ihren Befund analysieren und mit Ihnen die verschiedenen Rekonstruktionsmöglichkeiten besprechen.

Sie möchten mehr über die Behandlung der Brustfehlbildung und Brustasymmetrie erfahren?

Eine intensive Beratung und eine gute Planung im Vorfeld sind bei einer Behandlung einer Brustfehlbildung oder einer Brustasymmetrie unbedingt notwendig. Durch eine korrekte Analyse Ihrer individuellen Wünsche und des medizinischen Befundes können wir gemeinsam ein individuelles Verfahren besprechen, mit dem sich, für Sie als Patientin, das optimalste Ergebniss erzielen lässt.

Vereinbaren Sie jetzt eine professionelle Beratung mit dem Plastischen Chirurgen Dr. Karl Schuhmann.

Weitere plastisch-chirurgische Eingriffe, die Sie interessieren könnten: